Montag, 9. April 2012

Review - p2 Nagellacke (für den Frühling/Sommer)

Hallo liebe Leser!

Nun endlich die Review zu meinen Nagellacken aus meinem letzten Haul.

Wir fangen auch gleich mal an.

P2 - 790 Summer to go!

Textur: Der Nagellack ist sehr cremig aber dennoch irgendwie "zu flüssig". Bin von P2 besseres gewohnt!

Deckkraft: Lässt wirklich zu wünschen übrig! Trägt man ihn zu dünn auf, deckt er so gut wie garnicht. Nimmt man viel auf den Pinsel, deckt er etwas besser, aber wird sehr streifig. (s.o.)

Trocknungszeit: Je nach dicke der Schicht unterschiedlich. Bei dünnem Auftrag, sehr schnell ca. 2 Min. Bei dickem Auftrag mehr als 6 Minuten.

Haltbarkeit: Hier zu kann ich leider nichts sagen, denn ich habe ihn nicht lange getragen. Ich schaffe es einfach nicht ihn gleichmäßig aufzutragen.

Finish: Hat einen guten Glanz. Allerdings mit TopCoat noch besser!

Inhalt: 8 ml
Preis: 1,55€ (bei dm)

Fazit: Ein kleiner Griff ins Klo. Für Geduldige unter Euch, zu gebrauchen. Aber nicht für "mal eben schnell drauf pinseln". Dadurch das er mit dünnen Schichten kaum deckt, und mit dicken streifig wird und zu lange zum trocknen braucht für mich leider nicht Ideal! Schade p2!


P2 - 150 secret charm




Textur: Auch hier das gleiche Problem wie bei dem "summer to go!". Zu Flüssig!

Deckkraft: Hier habe ich nichtmal mehr alle Nägel lackiert. Die Deckkraft ist bei diesem Nagellack gleich null! Links auf dem Bild: Zwei dicke Schichten. Rechts: eine normale Schicht. Der Lack wirkt felckig, streifig. Man sieht unter allen Schichten noch das Nagelweiß durch.

Trocknungszeit: Die Trocknungszeit ist bei der "normalen Schicht" etwa 4 Minuten. Die zwei dicken Schichten wollten nach ca. 8 Minuten immernoch nicht trocknen.

Haltbarkeit:Auch hierzu kann ich leider nichts schreiben. Habe auch diesen Lack nicht lange drauf gelassen.

Finish: Dieser Lack glänzt genauso wie alle P2 Nagellacke. Hier gibt es nichts dran auszusetzen.

Inhalt: 10 ml
Preis: 1,55€ (bei dm)

Fazit: Man könnte ihn vielleicht als Topcoat verwenden. Wer auch hier geduldig ist, und gefühlte 5 dünne Schichten aufträgt, schafft es bestimmt den Nagellack gleichmäßig aufzutragen. Auch hier weiß ich noch garnicht, was ist mit dem nun soll. Dabei ist die Farbe doch toll!


P2 - 741 notice me!




Textur: Die Textur ist hier schon besser. Normale cremige Textur, wie man es bei P2 kennt. (Nicht ganz so flüssig wie die anderen beiden Nagellacke)

Deckkraft: Hier ist die Deckkraft schon besser! Leider aber nicht perfekt. Man braucht locker zwei, aber maximal drei Schichten um ihn deckend zu lackieren. Bei mir war er leider doch etwas fleckig nach nur zwei Schichten. (Sieht Bild)

Trocknungszeit: Da man fast drei Schichten braucht, dauert natürlich auch die Trocknungszeit länger. Aber es ist noch hinnehmbar. Auf jedenfall könnte hier P2 noch dran arbeiten.

Haltbarkeit: Diesen Lack habe ich über einen abend getragen. Meine Partynacht hat er eigentlich ganz gut überlebt. An einigen Nägeln ist er leicht abgesplittert.

Finish: Das Finish ist auch hier ---> gewohnte P2 Qualität!

Inhalt: 8 ml
Preis: 1,55€ (bei dm)

Fazit: Wäre die Farbe nicht so genial, würde ich ihn mir auch nicht nochmal kaufen. Alle milchigen Nagellacke von P2 scheinen das ein und selbe Problem zu haben. Die decken nicht ausreichend! Die "grund Farben", in dem kein weiß Anteil enthalten ist, haben dieses Problem nicht. Hier sollte wirklich dran verbessert werden! Aber dieser Lack ist für den Sommer, meiner Meinung nach, ein MUSS!



P2 - 780 crazy about green


Textur: Die Textur ist völlig okay. Eine Standart Textur wie bei anderen P2 Nagellacken.

Deckkraft: Die Deckkraft ist gut. Mit zwei Schichten hat man eine deckende und ebene Fläche. Sehr gut!

Trocknungszeit: Jede Schicht braucht etwa 3 - 4 Minuten. Absolut okay.

Haltbarkeit: Hier habe ich nichts zu meckern. Die Haltbarkeit mit Topcoat ist super! 

Finish: Zuerst dachte ich, dieser Nagellack sei ein pures Grün. Aber er hat leichte Schimmerpartikel, und da glänzt der Nagellack natürlich noch besser. Klasse!

Inhalt: 8 ml
Preis: 1,55€ (bei dm)

Fazit: Ein wunderschönes, leicht aufzutragendes Grün für den Sommer! Ich kann diesen Lack jedem empfehlen!


So das war meine Review zu den eingekauften P2 Nagellacken. Auch wenn zwei "Fettnäpfchen" dabei waren, bei einem Preis von 1,55 €, kann ich das noch verschmerzen.


Kommentare:

  1. Die Farben wären echt schön, schade dass sie so schlecht decken. Den grünen habe ich auch, mit dem bin ich zufrieden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ärgert mich auch etwas. Werde sie einfach zum watermarble benutzen oder zum verziehren. oder mir mal einen ganzen tag Zeit nehmen und geduldig.. 10 dünne Schichten pinseln.. :D

      Löschen
  2. wow, so viele neue lacke uiuiui :)
    schade, dass der secret charm so schlecht abgeschnitten hat, der wäre ansonten vll echt ein toller nude ton

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eben genau das fand ich auch soo schade. Dachte eben, da P2 ja sonst super ist, dass er auch anständig deckt. :( Ich hoffe ich finde bald eine andere Marke mit so einem milchigen Rose.

      Löschen
  3. Den organgen und grünen Nagellack habe ich auch. Ich liebe diese Farben. Die sind so schön sommerlich und knallig. ♥
    Schade, dass du mit dem Gelben nicht so zufrieden bist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die beiden Farben sind doch der Knaller schlecht hin oder? :) Ein must have wie ich finde :)

      Löschen